Berlin - Impressionen einer Metropole Berlin, Oberbaumbrücke und Fernsehturm

Georg Wilhelm von Brandenburg

Georg Wilhelm aus dem Haus der Hohenzollern wurde am 13. November 1595 in Cölln geboren und starb am 1. Dezember 1640 in Königsberg. Der älteste Sohn von Johann Sigismund und Anna von Preußen war von 1619 bis 1640 Kurfürst und Markgraf von Brandenburg und Herzog von Preußen.

Am 24. Juli 1616 heiratete der Kurprinz in Heidelberg Elisabeth Charlotte von der Pfalz (1597-1660). Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor.

Im Alter von 24 Jahren übernahm Georg Wilhelm die Regierungsgeschäfte. Er erwies sich als ein eher zögerlicher und diplomatisch ungeschickter Regent, dessen Versuche einer strikten Neutralitätspolitik gegenüber dem katholischen Kaiser Ferdinand II und seinem Schwager, dem protestantischen Schwedenkönig Gustav II Adolf, am Ende scheiterten und wohl auch scheitern mussten, denn Brandenburg war militärisch schwach und lag zwischen den verfeindeten Lagern. Georg Wilhelm konnte nicht verhindern, dass Brandenburg während des Dreißigjährigen Krieges zwischen die Fronten geriet und zum Schlachtfeld wurde. Durchziehende Truppen plünderten und brandschatzten das Land, Seuchen und Hungersnöte bluteten es aus und entvölkerten ganze Regionen.
Ein Drittel der Einwohner kam während der Kriegswirren ums Leben. Die Folgen waren noch viele Jahrzehnte spürbar.

1620 zog sich Georg Wilhelm bei einem Unfall eine nicht heilende Unterschenkelwunde zu, außerdem litt er an einer hochgradigen Wassersucht.
1638 siedelte Georg Wilhelm nach Königsberg in sein Herzogtum Preußen über, wo er nach längerer Krankheit im Alter von 45 Jahren an Wassersucht und einem Schlaganfall verstarb.
Seinem Sohn, dem Großen Kurfürsten hinterließ er ein schweres Erbe.
Beerdigt wurde Georg Wilhelm in Königsberg, da es wegen der Kriegswirren unmöglich war, seinen Leichnam zu überführen, um ihn in der Hohenzollerngruft des Berliner Doms zu bestatten. Georg Wilhelm blieb der einzige aus dem Hause Hohenzollern, der in Königsberg begraben wurde.

zurück zur Liste

Seitenanfang


[Home][Geschichte][Über mich][Fotos][Hohenzollern][Sightseeing][Links][Impressum][Sitemap]
Copyright (c) 2009 Brigitte Ferlet. Alle Rechte vorbehalten.